Reise von Puttgarden nach Roedby

Die 45 Minuten dauernde Seereise durch die Ostsee von Puttgarden nach Roedby mit der Autofähre ist sicher ein Erlebnis. Es fahren jeweils zwei Schiffe aus Deutschland und zwei aus Dänemark. Die Fähre fährt etwa jede halbe Stunde. Man kann auch ohne Auto auf dieser Fähre mitfahren und günstig in Puttgarden, in unmittelbarer Nähe der Mole parken. Auf der Fähre befinden sich zwei Sonnendecks, auf denen man die Fahrt genießen kann. Weiter befinden sich an Bord ein Restaurant und eine Cafeteria. Außerdem bietet sich die Möglichkeit im Duty-Free-Shop günstig einzukaufen. An Bord der deutschen Fähre befindet sich ein Briefkasten. Man kann Postkarte und Briefmarke an Bord kaufen und dann die Karte mit dem Stempel „Deutsche Schiffspost“ versehen lassen und von Bord aus abschicken. Außerdem befinden sich an Bord Möglichkeiten zum Geldwechsel, eine Spielecke, ein Wickelraum, Behinderten-WC sowie ein Salon für Sonderveranstaltungen und Spielautomaten.

Für Urlaubsreisen kann man die Fährüberfahrt von Puttgarden nach Roedby bequem über das Internet buchen. Dort findet man auch die Preise und die Fahrpläne und kann direkt für eine bestimmte Fähre die Überfahrt buchen und hat somit keine langen Wartezeiten, denn gerade in den Ferienzeiten ist die Fährstrecke Puttgarden/Roedby durch die Ostsee eine der meist gebuchten Überfahrten.